Get Anderswelten. Ethnologische Perspektiven: Beiträge aus dem PDF

By Sonja Norgall u.a. Hrsg. Prof. Dr. Roland Mischung

ISBN-10: 3640254872

ISBN-13: 9783640254873

Sammelband aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Universität Hamburg (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: Oberseminar "Hexerei, Zauberei und Magie", a hundred and fifty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Dieser Reader versammelt schriftliche Ausarbeitungen einiger Referate, die im Rahmen des Oberseminars Hexerei, Zauberei und Magie im Verlaufe des WS 2002/03 gehalten wurden. Die Beiträge befassen sich mit auf den ersten Blick sehr verschiedenartigen Erscheinungen in unterschiedlichen Teilen der Welt: Von magischen oder schamanistischen Praktiken in der tibetischen Volksreligion über Konzeptionen von Hexerei/ Magie/ Krankenheilung in afroamerikanischen Kulten bis hin zu Spiritismus, Satanismus und modernen Hexen in urbanen Zentren moderner westlicher Gesellschaften, vor allem Hamburg. Diese scheinbare thematische Heterogenität warfare nicht von Anfang an abzusehen. Vielmehr begann das Seminar ganz konventionell mit dem Versuch, aus der Diskussion klassischer religionsethnologischer Texte Begriffsbestimmungen und Fragestellungen zu entwickeln: was once ist „Hexerei“ im Unterschied zu „Magie“?

Welche Variablen solcher Vorstellungen und Praktiken, welche Merkmale ihrer gesellschaftlichen Einbettung sind bisher theoretisch herausgearbeitet worden? Inwieweit taugen sie als Bestandteile eines gemeinsamen Analyserahmens, der allen Beiträgen zugrunde liegen sollte? Erste Zweifel am Sinn eines solchen Vorgehens wurden durch zwei Gastvorträge geweckt, in denen uns über das Hamburger „Hexenarchiv“ und von der persönlichen Wahrnehmung einer bei den Mijikenda (Ostafrika) initiierten mganga berichtet wurde. Die Bedenken verdichteten sich im Verlauf einer Diskussion der beiden einleitenden Kapitel in Susan Greenwood's Magic, Witchcraft and the Otherworld, einer 2000 erschienenen Untersuchung „paganistischer“ Zirkel im Großraum London, wo die gewohnten Unterscheidungen zwischen Hexe(r)n, Magier(inne)n, Druid(inn)en oder Schaman(inn)en sehr zum Verdruss ordnungsliebender Wissenschaftler nicht gemacht werden.

Show description

Read or Download Anderswelten. Ethnologische Perspektiven: Beiträge aus dem Seminar „Hexerei, Zauberei und Magie“ (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

New PDF release: Entstehungsbedingungen von Gewalt bei Jugendlichen mit

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, notice: 1,0, Katholische Hochschule Freiburg, ehem. Katholische Fachhochschule Freiburg im Breisgau, Veranstaltung: Migration, Sprache: Deutsch, summary: [. .. ] Anliegen der vorliegenden Arbeit ist es die eben gestellte Frage zu klären sowie darauf aufbauend erste Ansätze für sozialarbeiterisches Handeln im Problemfeld der Jugendgewalt türkischer Jugendlicher zu skizzieren.

Get Das Geschlecht als soziales Konstrukt am Beispiel der PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, notice: 2,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Interpretative Soziologie, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Betrachtet guy sich die heutige Gesellschaft Europas, so lässt sich eine Zweiteilung in Bezug auf die Geschlechterunterscheidung erkennen.

Download PDF by Susan Smart: Jüdische Identität in Deutschland - Ein Überblick (German

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, word: 2,9, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Lehrstuhl für Europäische Ethnologie), Veranstaltung: Staatsbürgerschaft als challenge: Territorium, Abstammung, Mentalität, Sprache: Deutsch, summary: Die Frage nach der jüdischen Identität ist ein facettenreiches Thema, dessenBeantwortung erst nach einem Blick auf die Geschichte der Juden geklärt werdenkann.

Joachim Behnke's Logistische Regressionsanalyse: Eine Einführung (Methoden PDF

Die Methode der logistischen Regression ist eines der statistischen Standardanalysemodelle in den Sozialwissenschaften. Logistische Regressionen werden angewandt, wenn die abhängige Variable nur zwei Ausprägungen besitzt und die Methode der linearen Regression mit OLS-Schätzung aus mehreren Gründen ungeeignet ist.

Extra info for Anderswelten. Ethnologische Perspektiven: Beiträge aus dem Seminar „Hexerei, Zauberei und Magie“ (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Anderswelten. Ethnologische Perspektiven: Beiträge aus dem Seminar „Hexerei, Zauberei und Magie“ (German Edition) by Sonja Norgall u.a. Hrsg. Prof. Dr. Roland Mischung


by Kenneth
4.2

Rated 4.30 of 5 – based on 39 votes