New PDF release: Aristoteles Definition der Seele in "De Anima II", 1-5

By Martin Hagemeier

ISBN-10: 3638931439

ISBN-13: 9783638931434

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, notice: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin, Veranstaltung: Aristoteles: De Anima, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die von Aristoteles in seiner Schrift De Anima getroffene Definition der Seele bildet den Gegenstand der vorliegenden Hausarbeit. Die Definition befindet sich am Anfang des zweiten Buches in den Kapiteln 1-4, zu Beginn der Untersuchung über die einzelnen Seelenvermögen.
Im ersten Buch beginnt Aristoteles, indem er hinsichtlich seiner Vorgehensweise die Punkte benennt, die bei der Untersuchung zu beachten sind:
"Zuerst muss guy wohl klären, in welcher von den (kategorialen) Gattungen sie (=die Seele) auftritt und was once sie ist, nämlich ob sie ein Dies-da (Einzelding) und Wesen (Substanz) ist, oder etwas Qualitatives und Quantitatives, oder auch eine andere von den unterschiedlichen Kategorien, ferner ob sie zu dem in Möglichkeit Seienden gehört, oder ob sie eine Vollendung (Wirklichkeit) ist; denn dies macht keinen geringen Unterschied aus."(Zitat: an402a23-b1)

An dieses erste Kapitel, welches die Problemstellung erörtert, schließt sich in den Kapiteln 2-5 eine kritische Auseinandersetzung mit den Ansichten seiner Vorgänger an. Diese Auseinandersetzungen bilden allerdings nicht die Grundlage, für die im zweiten Buch aufgestellte Definition der Seele. Vielmehr greift Aristoteles dort auf sein Verständnis von ousía zurück, wie er es in den Metaphysikschriften erklärte, um mit Hilfe seines aus der Metaphysik übernommenen Hylemorphismus, anhand der zentralen Begriffe von hyle, morphe, dýnamis und entelécheia zur Definition der Seele zu gelangen.
Die in Buch II gemachte Definition der Seele bereitet aber nun mehrere Probleme: Zum einen ist es der Charakter der "Vorlesungsnotizen", der ein Nachvollziehen der Beweisstruktur erschwert. Dabei soll durch Rückgriffe, auf anderen Orts getroffene Bestimmungen, das Verständnis des Textes erleichtert werden. Zum anderen gibt es in Buch II mindestens zwei verschiedene Ansätze zu einer Definition der Seele. Deren Ansprüche und Funktionen werden untersucht und falls möglich in einen gemeinsamen Zusammenhang gestellt.
Eines der berühmtesten Probleme in Aristoteles De Anima ist die Umschreibung der Seele, mit Hilfe des Begriffs der "próte entelécheia". Dieser ist zugleich auch ein gutes Beispiel für Aristoteles cling zu Begriffsbildungen, die häufig nur an vereinzelten Stellen auftauchen und ein Verständnis des Textes erschweren. Demzufolge befasst sich auch ein großer Teil der Literatur mit dieser Definition der Seele als próte entelécheia.

Show description

Read or Download Aristoteles Definition der Seele in "De Anima II", 1-5 (German Edition) PDF

Best greek & roman philosophy books

Download PDF by Gerasimos Santas: The Blackwell Guide to Plato's Republic (Blackwell Guides to

The Blackwell advisor to Plato’s Republic includes 13 new essays written by means of either demonstrated students and more youthful researchers with the explicit objective of aiding readers to appreciate Plato’s masterwork. This advisor to Plato’s Republic is designed to assist readers comprehend this foundational paintings of the Western canon.

Download PDF by Gabriela Bara: Die Wirklichkeit und ihre Hypostasen in Metaphysik Plotins

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, word: 1,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Seminar für Philosophie), Veranstaltung: Plotin: Enneade V. 1 (Die drei anfänglichen Hypostasen), eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Plotin ist einer der Begründer und der bedeutendste Denker des Neuplatonismus.

Download e-book for iPad: Plato's Gods (Ashgate Studies in the History of by Gerd Van Riel

This e-book offers a accomplished research into Plato's theological doctrines, providing an incredible re-valuation of the prestige of Plato's gods and the relation among metaphysics and theology in keeping with Plato. ranging from an exam of Plato's perspectives of faith and the relation among faith and morality, Gerd Van Riel investigates Plato's leading edge methods of talking in regards to the gods.

Get Augustin und die Dialektik: Eine Untersuchung der PDF

Wie integriert Augustin in den Frühdialogen mit Hilfe logischer Schlussverfahren christliche Lehrsätze in den philosophischen Diskurs? Tobias Uhle untersucht Augustins dialektische, das heißt logische, Argumentation in den Cassiciacum-Dialogen ( Contra Academicos , De beata vita , De ordine und Soliloquia , inklusive De immortalitate animae ).

Extra info for Aristoteles Definition der Seele in "De Anima II", 1-5 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Aristoteles Definition der Seele in "De Anima II", 1-5 (German Edition) by Martin Hagemeier


by Christopher
4.5

Rated 4.02 of 5 – based on 11 votes